Wie benutze ich ein Dildo ?

Frauen lieben es und erleben ein Gefühl der Ektase damit. Das Objekt, von dem hier gesprochen wird, ist das Dildo. Dieses mag den Meisten unter uns ein Begriff sein und dennoch gibt es immer wieder Unklarheiten, wie dieses anzuwenden ist. Dieser Artikel befasst sich genau mit dieser Frage und soll somit etwaige Unsicherheiten bezüglich der Benutzung aus dem Weg räumen. Bei Interesse kannst du nun einfach dranbleiben und mehr erfahren. 

Was ist ein Dildo eigentlich?

Bei einem Dildo handelt es sich nicht, um eine Erfindung der Neuzeit. Im Gegenteil, Dildos zählen zu den ältesten Sexspielzeugen und reichen bis ins alte Ägypten und sogar noch weiter. Früher aus Stein oder Holz, heutzutage aus den verschiedensten Materialien, sind diese zum Vergnügen der Frau gedacht. Heute auf der ganzen Welt vertreten, sind diese nicht nur in verschiedenen Materialen erhältlich, sondern man findet diese auch in diversen Größen und Preisklassen. Je nach Vorliebe kann man den passenden Dildo für den Gebrauch auswählen. Es gilt jedoch zuvor herauszufinden, welches Material am vorteilhaftesten für einen selbst ist. Am besten sind Dildos geeignet, die kaum ein Gewicht besitzen, damit man sich länger Vergnügen kann.

Wie wird ein Dildo nun eigentlich benutzt?

Beim Benutzen eines Dildos geht es vor allem darum seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Man sollte sich in einem solchen Moment, keine Grenzen auferlegen oder Regeln befolgen, sondern, Spaß haben. Generell kann man bei der Benutzung keine Fehler machen.

Dildos können in erster Linie von Frauen eingesetzt werden, um sich selbst zu befriedigen. Hierzu wird geraten zu Beginn erogene Zonen, wie z.B. Brüste, Brustwarzen, Klitoris, etc. zu stimulieren, damit der Dildo besser in die Vagina eingeführt werden kann. Produziert der Körper die benötigte Feuchtigkeit, ist es möglich den Dildo langsam einzuführen. Damit die Lust gesteigert wird, empfiehlt es sich die freie Hand auch weiterhin zum Stimulieren der Klitoris zu verwenden. Je nachdem, wie man es selbst bevorzugt, kann man den Dildo langsam oder schnell hin und herbewegen. Falls man den Dildo zum ersten Mal verwendet, besteht die Möglichkeit diesen in der Badewanne anzuwenden, da man sich auf diese Weise leichter entspannen kann.

Auch für Paare kann die Benutzung eines Dildos zum Einsatz kommen und somit dem Liebesleben einen Kick verleihen. Vor allem fürs Vorspiel eignet sich dieses besonders gut. Die Lust der Frau kann so deutlich in die Höhe getrieben werden. Auf diese Weise ist die Wahrscheinlichkeit, dass beide zur selben Zeit den Höhepunkt erreichen, deutlich höher.

Ein Dildo kann ebenso beim Analverkehr verwendet werden. Hier dient es vor allem dazu mehrere erogene Zonen zugleich zu stimulieren und den Geschlechtsverkehr zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Fazit

Wie man sieht, können Dildos auf vielfältige Weise einsetzt werden, um einer Frau ein lustvolles Vergnügen zu bereiten. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Vagina immer feucht genug ist, ansonsten bitte ein Gleitgel benutzen, damit keine Reizungen der Haut oder Verletzungen auftreten. Je nach Vorzug kann entschieden werden, was sich für den eigenen Körper am besten eignet, um sich selbst zu verwöhnen oder verwöhnen zu lassen.

Ein Gedanke zu „Wie benutze ich einen Dildo?“

Schreibe einen Kommentar